wendo in Thüringen

Selbstbehauptung & Selbstverteidigung von Frauen

für Mädchen & Frauen


  • was ist wendo?

  • wendo ist ein speziell für Mädchen und Frauen entwickeltes Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining, das ausschließlich von Frauen gelehrt wird, denn Frauen sind Expertinnen im Bereich der Abwehr von Gewalt gegen Mädchen und Frauen, da sie (anders als Männer!) spezifisch weibliche Angstsituationen sowie deren Bewältigung selbst kennen. wendo kommt ursprünglich aus Kanada, bedeutet sinngemäß "Weg der Frauen" und wird im Austausch der Trainerinnen stetig weiterentwickelt.

    wendo

    ... bietet Mädchen und Frauen einen schützenden Raum, in dem sie ihre eigene Kraft und ihre persönlichen Stärken spüren und entwickeln können,
    ... ist ein ganzheitliches Konzept, das bei den Stärken der Mädchen und Frauen ansetzt und auf der körperlichen, psychischen und mentalen Ebene wirkt,
    ... hat zum Ziel, Mädchen und Frauen in die Lage zu versetzen, sich wirksam vor sexueller Belästigung, vor Drohungen, rassistischen Übergriffen, Telefonterror und anderen grenzverletzenden Situationen zu schützen sowie gefährliche Situationen frühzeitig zu erkennen und abzuwehren,
    ... zeigt vielfältige Möglichkeiten auf, mit alltäglichen Übergriffsituationen erfolgreich umzugehen, wobei wendo ganz speziell auf die persönlichen Erfahrungen und Bedürfnisse der Kursteilnehmerinnen eingeht,
    ... kann von jedem Mädchen und jeder Frau, ob sportlich, unsportlich, jung, älter, zierlich, stark, sensibel, robust, klein, groß, laut, leise... erlernt werden!
    ... ist auch Spiel, Spaß, Kämpfen, Lust und Entspannung!
    Freiwilligkeit bei allen Übungen und teilnehmerinnenorientiertes Arbeiten sind Grundprinzipien von wendo.

    nach oben

    "Wir Frauen verfügen über ungeahnte Kräfte,
    wenn eine Situation es erfordert."
    (Yoko Ono)


    Netzaehler.de © Sommer 2004 · Beatrice Osdrowski